Offene Tour „Fahr Rad!“

mit Ulrich Gerbing

Auf den Spuren von Münsters Verkehrsmittel Nummer eins

Jeder Münsteraner weiß es, jeder Münster-Besucher sieht es auf den ersten Blick: Das Fahrrad als Verkehrsmittel wird in Münster echt ernst genommen. Mehr als eine halbe Million Fahrräder – Leezen heißen sie hier – garantieren eine umweltschonende Fortbewegung in der Stadt; eine vergleichsweise gute (wenn auch weiter ausbaufähige) Fahrrad-Infrastruktur lädt dazu ein, das Auto stehen zu lassen und sich auf den Sattel zu schwingen.

Wir begeben uns bei bei unserer dreistündigen Tour mit der Leeze auf die Spuren der Leeze in Münster. Dabei nehmen wir nicht nur Historisches in den Blick (manches lustige Schmankerl darunter), sondern schauen auch genauer, wie das Fahrradfahren hier dank etlicher raffinierter Kleinigkeiten funktioniert.