Tour auf der 100 Schlösser-Route

hundert b

 

Unter den deutschen Themenrouten spielt die 100 Schlösser-Route schon seit Jahren eine herausragende Rolle; der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) hat ihr das Prädikat Qualitätsradroute mit vier Sternen verliehen. Und das zu Recht: Auf den Wegen dieser Route sind münsterländische Burgen, Schlösser, Herrensitze und Gräftenhöfe in großer Zahl und Vielfalt zu sehen, und die Wege - Pättkes in der Sprache der Einheimischen genannt - dorthin laden zum entspannten Radeln durch die münsterländische Parklandschaft ein.

Nach individuellen Wünschen lassen sich die Tagesetappen gestalten.

Als Beispiel hier das Programm für eine Stern-Tour in alle vier Himmelsrichtungen.

 

1. Tag: Anreise nach Münster / Aufwärm-Etappe: Schlösser und Adelshöfe in Münster (10 km)

2. Tag: Nach Westen - Auf Annettes Spuren: Rüschhaus, Haus Vögeding, Burg Hülshoff (30 km)

3. Tag: Nach Osten - Telgte und Umgebung: Dyckburg, Loburg, Haus Langen (55 km)

4. Tag: Nach Süden - Das Westfälische Versailles: Schloss Nordkirchen u. a. (60 km / Rückfahrt mit der Bahn)

5. Tag: Nach Norden - Schloss und Burgmannshöfe: Horstmar, Schloss Steinfurt (50 km / Rückfahrt mit der Bahn)

Hier nähere Informationen zur 100 Schlösser-Route.

 

Eine mehrtägige Radtour auf der 100 Schlösser-Route  ist natürlich auch als Etappen-Tour (d. h. mit Übernachtung an unterschiedlichen Orten) möglich. Fragen Sie uns nach einem individuellen Angebot.

 

Dauer: 5 Tage, Länge der Tour gesamt: ca. 205 km (ca. 10 + 30 + 55 + 60 + 50 km)

 

Tourlänge: **+*** Fahrgeschwindigkeit: ** Streckenprofil: *

 

Preis: Auf Anfrage