Vogelwelt und Urzeitviecher

Vogelwelt b

 

Diese Radtour führt uns in Münsters Norden. Wir starten in der Altstadt, fahren an der alten Stiftskirche St. Mauritz vorbei und kommen schließlich an den Dortmund-Ems-Kanal, der uns in gerader Linie in das Europareservat Rieselfelder führt.

Dieses Gebiet, das ehemals der Verrieselung städtischer Abwässer diente, ist heute ein Vogelparadies mit offenen Wasserflächen, nassem Grünland und ausgedehnten Schilfbereichen. Dazwischen, gesäumt von Apfelbäumen, sind die beschaulichen Wege, die wir fahren. Einen besonders guten Blick hat man vom Vogelbeobachtungsturm. Bevor wir den Heidekrug erreichen, sehen wir neben Störchen, Reihern und vielen anderen Vogelarten auch Heckrinder, die Nachzüchtungen der Auerochsen.

 

Dauer: 3 Stunden (ggf. plus Zeit für Einkehrpause) Distanz: ca. 22 km

 

Tourlänge: ** Fahrgeschwindigkeit: * Streckenprofil: *

 

Preisinfo