Münster - ausgezeichnet lebenswert

lebenswert b

 

Im Jahre 2004 hat Münster den UNESCO-Preis LivCom Award gewonnen, eine hochkarätige Auszeichnung für die besondere Lebensqualität der Stadt. Ausschlaggebend für die Prämierung waren vor allem zwei Faktoren: Die Art, wie Münster seine historisches Stadtbild erhalten und weiter gestaltet hat und die Art, wie Münster seine Lebensqualität ökologisch nachhaltig entwickelt.

Bei unserer Radtour beschäftigen wir uns vor allem mit dem zweiten Aspekt: wie sieht Münsters Profil in Fragen der Nachhaltigkeit aus? Münster ist kein Öko-Paradies, aber die Stadt hat in einigen Bereichen Wegweisendes zu bieten. Bei unserer Tour - natürlich mit Münsters innerstädtischem Verkehrsmittel Nummer eins, dem Fahrrad - lernen wir einige zentrale Felder für nachhaltige ökologisch orientierte Stadtentwicklung kennen: Fahrradstadt Münster, grünes Münster, ökologisches Wirtschaften in der Stadt, Energiewende - diese Aspekte werden sich uns anhand zahlreicher Beispiele erschließen.

Auf Wunsch kann diese Radtour ausgeweitet werden: Hinzu kommt dann noch der Aspekt Naturschutz (Europareservat Rieselfelder).

 

Basis-Tour: Dauer: 3 Stunden, Distanz: ca. 15 km

erweiterte Tour: Dauer: 5 Stunden, Distanz: ca. 25 km

 

Tourlänge: ** Fahrgeschwindigkeit: * Streckenprofil: *

 

Preisinfo