Wallfahrtsstädchen Telgte

Telgte b

 

Gläubige Katholiken kennen Telgte als bedeutenden Marienwallfahrtsort, Liebhaber moderner Literatur von Günter Grass' Das Treffen in Telgte. Idyllisch-beschaulich an der Ems gelegen weiß Telgte mit seinen architektonischen wie mit seinen grünen Reizen zu überzeugen.

Von Münster aus führt die Radtour zunächst durch Klein Muffi und entlang der Werse bis zur Pleistermühle. Weiter geht es über ruhige Pättken durch Felder, Wiesen und Wälder bis nach Telgte. Dort entspannen wir uns auf dem schönen Marktplatz. Die nahbei liegende Propsteikirche St. Clemens wie auch die barocke Wallfahrtskapelle laden zur Besichtigung ein. Weiter geht es ein Stück entlang der Ems, bis wir schließlich am Haus Langen Zwischenstation machen. Hier ist auch zu erfahren, in welcher Beziehung der Hase Felix zu dieser Örtlichkeit steht. Weiter fahren wir über Fuestrup, überqueren später die Ems, durchfahren das Europareservat und Vogelschutzgebiet Rieselfelder und kommen schließlich wieder in Münsters City an.

Nähere Informationen über Telgte gibt es hier: www.telgte.de.

 

Dauer: 5 Stunden, Distanz: ca. 50 km
Denken Sie an Ihre Tour-Verpflegung (Getränke, Snack)!

 

Tourlänge: *** Fahrgeschwindigkeit: ** Streckenprofil: *

 

Preisinfo